Eintauchen in das
Abenteuer Leben

WurzelHerz

Meditationen, Selbstwahrnehmung, schamanische Zeremonien, Trommeln und Naturverbindung. Gemeinsam tauchen wir in das Abenteuer Leben ein.

In bewegenden Zeiten dürfen wir lernen unsere eigenen Gefühle (noch) besser wahr­zunehmen um die Impulse, die wir erhalten, zu erkennen. Im Außen ist im Moment das Chaos, deswegen ist es essenziell die Stille und die Leichtigkeit in uns zu finden. In der Stille können wir besser unserer Seele, unserer Intuition lauschen. Alles was wir brauchen haben wir bereits in uns. Darum ist es besonders wertvoll die eigenen Ressourcen kennenzulernen um aus ihnen schöpfen zu können.

  1. Trommelmantie – Trommeln in und mit der Natur München

    September 25 *11:00 - 16:00
  2. Achtsamkeitsmeditation in Seefeld

    Oktober 4 *18:00 - 19:30
  3. Achtsamkeitsmeditation in Seefeld

    Oktober 11 *18:00 - 19:30
  4. Achtsamkeitsmeditation in Seefeld

    Oktober 18 *18:00 - 19:30
  5. Schamanische Reise zum Kraftort & Krafttier, Planegg

    Oktober 23 *10:00 - 11:30

Meine Angebote:

Das kannst du bei mir erleben!

Die Selbstwahrnehmung stärken und im Jetzt ankommen. 

Die schamanische Reise ist eine Brücke zu unseren Spirits und zu unserer Seele. Grund­lagen des scha­ma­nischen Reisens lernen.
Ich reise für dich in die Welt der Spirits / Nicht-All­täg­liche-Wirklich­keit um die Infor­mationen zu holen, die du im Moment benötigst.

Trommeln in und mit der Natur. Intuitiv. Meditativ. Lebendig. Frei.

Ein Erlebnistag inspiriert durch den keltischen Jahres­kreis.

Ein Gebet.

Wasserzeremonie der Algonquin

Willkommen

Eintauchen in das Abenteuer Leben!

Mein Name ist Nicol. Mit meinen Angeboten möchte ich dich unterstützen, deinen Kontakt zu deiner inneren Natur, zu deinem wahren Selbst, zu vertiefen und deine Selbst­wahr­nehmung zu stärken. Bist du deiner Selbst bewusst, bist du unabhängig vom Außen und du kannst dein Leben nach deinen eigenen Bedürfnissen ge­stalten.

Das Leben stellt uns immer wieder vor Heraus­forder­ungen. Wichtig ist, dass wir trotz all dem im Gleich­gewicht bleiben können. Sollten wir doch mal aus unserer Mitte „heraus­fallen“, ist es essentiell die eigenen Ressourcen zu kennen, die uns in diesen Situationen unter­stützen unser Gleich­gewicht wieder zu finden.

Um dein Selbstbewusstsein zu stärken ist das Ankommen in die Gegenwärtigkeit essen­ziell. Nur im Jetzt können wir unsere Bedürfnisse und Gefühle wahrnehmen und transformieren. Der Schlüssel für das Erreichen des gegen­wärtigen Momentes ist unser Körper. Üben wir uns in der Körperwahrnehmung, ver­lassen wir unser Ge­danken­karussell, welches uns in der Vergangenheit festhält oder in eine evtl. mögliche Zukunft schickt.

Hilfreich auf diesem Weg ist – zumindest für mich – auch die Natur. Wir Menschen sind Natur. Dies vergessen wir in unserer heutigen hektischen und technischen Zeit immer wieder. Die Natur ist für mich wie ein „Telefon“ zu meiner Seele. In der Natur findet meine Seele einen Weg mit mir zu kommunizieren.

Auch im Schamanismus verbinden wir uns mit der Natur. Schamanismus ist eine Naturreligion. Bei schaman­ischen Zeremonien werden die Zeichen der Natur immer mit einbezogen. Sie verbinden uns also aktiv mit der Natur und natürlich mit unseren Spirits. Im Schamanismus ist alles belebt und beseelt und die Verbundenheit mit der Natur ist erlebbar.

Wundervoll finde ich auch das Trommeln. Beim Trommeln kann ich meine Gedanken „abschalten“. Es fühlt sich wie ein Kurzurlaub vom Alltag an. Über das Trommeln kann ich meinen Gefühlen Ausdruck verleihen. Die Trommelklänge bringen unsere Energie wieder zum Fließen, sie erden und verbinden uns mit der geistigen feinstofflichen Welt.

Im Hier und Jetzt steht dir die Welt mit all ihren Möglichkeiten offen.

Wurzelherz News! Bleibe informiert! Melde dich für den Newsletter an.