Zum Inhalt springen

Coaching

Achtsamkeitsschulung auf der Grundlage der tibetisch buddhistischen Psychologie - eine Geistesschulung.

Was ist buddhistische Psychologie?

Die buddhistische Psychologie ist eine Form der Psychologie und Psychotherapie die auf Meditation und auf den buddhistischen Weisheitslehren gründet.

Was passiert beim Coaching nach der buddhistischen Psychologie?

Mit Hilfe der Meditation ergründen wir Verhaltensmuster und Verhaltensstrategien. Durch das bewusstwerden der Muster und Strategien können wir herausfordernde Situationen besser meistern. Ebenso untersuchen wir Glaubenssätze sowie tiefsitzende Emotionen und ergründen diese in der Tiefe. 

Wo Überschrift

Text 

Text 

Überschrift

Text

Für eine Terminvereinbarung bitte ich um Kontaktaufnahme unter wurzelherz@posteo.de