Meditation in der Morgendämmerung

In der Stille der Nacht finden wir die Stille in uns.

Bei dieser Meditation treffen wir uns vor Sonnenaufgang und gehen gemeinsam in die Natur. In der noch stillen Natur und in der Dunkelheit werden wir achtsam gehen und uns zum meditieren einen schönen Platz suchen.

Wir verbinden uns mit unserem fühlenden Bewusstsein, beginnen bei uns anzukommen und in uns selbst zu Hause zu fühlen.

In der Stille findet der Körper und der Geist Ruhe. Dies schult uns in der Achtsamkeit im Alltag und verankert uns im Hier und Jetzt.

Die aktuellen Veranstaltungen findest du im Veranstaltungskalender.

Ausgleich: €12 / Schüler, Studenten, Rentner €8