Pfeifenzeremonie

Die Pfeifenzeremonie ist ein Gebet, eine Zeremonie um mit dem großen Mysterium in Konakt zu treten. Mit der heiligen Pfeife können wir ein Gebet für uns, für andere oder für die Natur beten. Das rauchen einer heiligen Pfeife ist auch immer eine Verbindung zur Natur, zu unserer Natur, zu unserem höheren Selbst.

Die Pfeifenzeremonie ist ein Gebet in und mit der Natur.

2019 begann ich eine einjährige Ausbildung zur Pfeifenhüterin bei James Tree-Gilmore. Ich bin Pfeifenhüterin einer Spinnenpfeife, Iktome Vakan.

Bei Interesse bitte melden unter info@wurzelherz.de oder Tel:01523-7977485